schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Schraube raus und Kante umlegen



 
Ex4mp1e 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 26
Beiträge: 8
Dabei seit: 04 / 2020
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Schraube raus und Kante umlegen  -  Gepostet: 08.06.2021 - 11:45 Uhr  -  
Zitat geschrieben von m0uh

derzeit spiele ich mit dem Gedanken mir Tomason TN25 (8,5x19" - ET45) [225/35R19] zu kaufen. Mein kleiner GTI is tiefergelegt mit H&R Federn 35/40mm. Das ich diese Felge nicht einfach so fahren kann ist mir bewusst.... Muss ehrlich sagen mich wundert es das viele Leute hier eine ähnliche Rad&Reifen Kombi fahren und einfach nur die Schraube raus machen und an der Stelle die Lasche umlegen.

Reicht es aus zu bördeln oder muss der Kotflügel auch bisschen gezogen werden?


Ich fahre ebenfalls die TN25 in deinen Dimensionen, mit einem Falken Azenis FK510 in 225/35-R19.
Tieferlegung sind bei mir die Eibachfedern - Höhe sollte aber vmtl. vergleichbar mit den H&R sein.
Mein Tüv-Prüfer war damit zufrieden, dass nur die Schraube entfernt wurde, Kante umlegen oder bördeln ist aus seiner Sicht nicht nötig.
Fahre so jetzt seit etwa einem Jahr, hat noch nie geschliffen oder Kontakt zwischen Rad und Kotflügel gegeben. Schlaglöcher umfahre ich zwar grundsätzlich immer, aber hab auch schon mal welche übersehen - trotzdem keine Probleme gehabt.
Rechtschreibfehler locken Gesindel an.
nach unten nach oben
zwei0 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 59
Beiträge: 3213
Dabei seit: 07 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Schraube raus und Kante umlegen  -  Gepostet: 08.06.2021 - 19:54 Uhr  -  
es gibt ansich auch nichts zu börteln, da die heutigen Kotflügel/Radläufe keine "Kante" mehr haben :-) . Man könnte hier noch max. etwas ziehen. Aber es reicht in der Regel völlig aus die Schraube zu entfernen und die Haltelasche etwas nach oben zu drücken ;-)
GTI , 6Gang , 4/5türig mit elektr. Fh. hi. , CSGM , 18" Detroit , Xenon , Leder , MFL , RCD 510 , FSE Premium , GRA , Scheiben hi. abged. , Entf. Modellbez.

Änderungen : Eibach, Auspuff, Spurverbreiterungen usw.



GTI 05/2014 verkauft, seit 07/2014 Seat Leon 5F Cupra 280
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 08.06.2021 - 19:55 Uhr von zwei0.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 14.06.2021 - 23:57