schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI



  • Gehe zu
  • Funktionen
 
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 3215
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 01.11.2020 - 14:19 Uhr  -  
Gewinde stell ich nicht nach Restgewinde sondern RMK ein, das Restgewinde nicht wirklich viel aussagen muss. Deine Einstellung ist ja hängendes Heck...
Setzen sollte sich das Fahrwerk nur um wenige mm, kann man aber nicht wirklich verallgemeinern von 0-6mm hab ich schon gelesen. :)
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
Williken 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  NRW
Alter: 67
Beiträge: 29
Dabei seit: 06 / 2019
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 01.11.2020 - 15:09 Uhr  -  
Zitat geschrieben von R32-Alex

Hallo. Wieviel setzt sich ungefähr ein ST XA Gewindefahrwerk noch? Fahre jetzt Vorne und Hinten mit 6mm Restgewinde und Vorne 330mm RMK und Hinten 320mm. Hinten ging er mehr Runter bei gleichen Restgewinde.


Hi Alex, hier hat Senor schon alles zu gesagt.
Bei mir geht es tiefer, aber mir reicht das so, altersgerecht grins. Auf dem Foto, leider sieht man es nicht, das er 3 Grad negativen Sturz vorne hat :D ich mag das, für die Straße brauchst du es nicht, aber ich sage immer: nice to have.
Warum ST XA und nicht wieder KW? Der Golf wird den Ring "nur" sehen, für die Straße ist das ST perfekt, du kannst alles einstellen was du brauchst, einschließlich Sturz und vom fahrverhalten schon sehr nahe an meinem kleinen Renner :-)

Gruß Klaus
ED 35
nach unten nach oben
R32-Alex 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 37
Beiträge: 10
Dabei seit: 12 / 2018
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 01.11.2020 - 15:23 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Senor GTI

Gewinde stell ich nicht nach Restgewinde sondern RMK ein, das Restgewinde nicht wirklich viel aussagen muss. Deine Einstellung ist ja hängendes Heck...
Setzen sollte sich das Fahrwerk nur um wenige mm, kann man aber nicht wirklich verallgemeinern von 0-6mm hab ich schon gelesen. :)


Wir haben es auch nicht nach Restgewinde eingestellt sondern nach den Maßen im Gutachten, VA Schraube Federbein 196mm zu Federauflage und HA Gewindehülse 19,6mm zu Federauflage. Also leicht unter dem minimum vom Gutachten.
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 3215
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 01.11.2020 - 17:08 Uhr  -  
Solange du die Maße vom Gutachten einhältst sollte es auch keine Probleme geben, nur das hängende Heck würde mich stören.

@Williken
die -3° kann man aus dem Winkel nicht sehen, bei mir sind es nicht viel weniger, aber diese erkennt man nur wenn man von vorne oder hinten schaut. Je nach Tiefe brauchst du solche Stürze um überhaupt genügend Abstand zu erhalten oder eben Optik. :)
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
R32-Alex 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 37
Beiträge: 10
Dabei seit: 12 / 2018
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 05.11.2020 - 12:32 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Senor GTI

Solange du die Maße vom Gutachten einhältst sollte es auch keine Probleme geben, nur das hängende Heck würde mich stören.

@Williken
die -3° kann man aus dem Winkel nicht sehen, bei mir sind es nicht viel weniger, aber diese erkennt man nur wenn man von vorne oder hinten schaut. Je nach Tiefe brauchst du solche Stürze um überhaupt genügend Abstand zu erhalten oder eben Optik. :)



Der wird Vorne schon noch 6mm Runtergreht mehr geht aber dann nichtmehr. Dann ist er Vorne nur noch 4mm Höher als Hinten.
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 3215
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 05.11.2020 - 12:36 Uhr  -  
Kurz OT, wenn du jemand antworten möchtest reicht an @Username, die Direktzitate verwirren und machen die Texte unnötig lange und das ist nicht so toll :)
Sprich so:

@R32-Alex

6mm runter und weiterhin ein hängendes Heck sieht auch nicht so toll aus, dann lieber hinten etwas hoch, wenn du die TÜV Werte einhalten möchtest ;)
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
Heinzi295 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 42
Beiträge: 387
Dabei seit: 01 / 2015
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 21.11.2020 - 20:09 Uhr  -  
Ein kleiner Zwischenbericht, ich habe das KW DDC Plug & Play. Tiefer is er 40 mm auf Tüv max Maß, Reifen Goodyear Eagle F1 Asymetric 3, 225/40 92 Y R18, Felgen: 8x18 ET50 Oxxo Demicus Black. Da die Reifem schon schmal aufbauen, kam es trotzdem zum Schleifen an der Radhausschraube auf beiden Seiten. Beim abbiegen mit kurzen durchtreten des Pedals... TÜV hat er aber bekommen... Den Kauf bereue ich nicht.... er steht jetzt viel besser da und die Performance is Top, auf Comfort is es noch besser als mit Serien Dämpfer, noch ruhiger obwohl er tiefer ist als Serie...
Aga DTH 70mm Sport, ab Turbo, Endrohre breite Kante, Loba Loco-04 Turbocharger (K04-064) Sachs Performance Kupplung, HFi Intake

Gruß Mario
nach unten nach oben
nifu 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 25
Beiträge: 9
Dabei seit: 11 / 2018
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 23.11.2020 - 13:27 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Heinzi295

Ein kleiner Zwischenbericht, ich habe das KW DDC Plug & Play. Tiefer is er 40 mm auf Tüv max Maß, Reifen Goodyear Eagle F1 Asymetric 3, 225/40 92 Y R18, Felgen: 8x18 ET50 Oxxo Demicus Black. Da die Reifem schon schmal aufbauen, kam es trotzdem zum Schleifen an der Radhausschraube auf beiden Seiten. Beim abbiegen mit kurzen durchtreten des Pedals... TÜV hat er aber bekommen... Den Kauf bereue ich nicht.... er steht jetzt viel besser da und die Performance is Top, auf Comfort is es noch besser als mit Serien Dämpfer, noch ruhiger obwohl er tiefer ist als Serie...


Finds immer lustig wie unterschiedlich diese sog. "Prüforganisationen" handeln. Hab selbst seit nem halben Jahr nen Lowtec GWF drin, mit 325mm VA und 315 HA, DCC stillgelegt durch abgesägte Magnetventile der alten Dämpfer, die ich dann einfach ans Federbein befestigt habe. Aber eingetragen hat mir eine gewisse Prüforga. das aber nicht, trotz Einhaltung der Gutachtenwerte und trotz guten Verschränkens, ich zitiere: "Sieht gut aus, hat genug Platz". Dann jedoch aufm Hof Vollgas volleingelenkt im Kreis zu fahren, dass es schleifen muss, was bei normaler Fahrt nie passiert ist. 225/35R19 Reifen.

Wie viel hattest du für das KW DDC hingelegt?
nach unten nach oben
Heinzi295 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 42
Beiträge: 387
Dabei seit: 01 / 2015
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 24.11.2020 - 12:50 Uhr  -  
Kann ich nicht genau sagen, weil ein Gesamtpreis gemacht wurde mit einbau und TÜV Abnahme, war ein KW Vertriebsstelle. Denke um die 1800- 1900 Euro... bestimmt wegen den nicht fachgerechten Stilllegen...da du die Zylinder vom originalen Fahrwerk abgeklemmt hast... oder ging es beim Wendekreis drum? ich bin noch bei der Kotihöhe von 320 mm.
Aga DTH 70mm Sport, ab Turbo, Endrohre breite Kante, Loba Loco-04 Turbocharger (K04-064) Sachs Performance Kupplung, HFi Intake

Gruß Mario
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 24.11.2020 - 12:56 Uhr von Heinzi295.
nach unten nach oben
k97daniel 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Alter: 25
Beiträge: 94
Dabei seit: 06 / 2018
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 27.02.2021 - 22:21 Uhr  -  
Hi, hab vor mir demnächst ein ST X Gewindefahrwerk für mein ED 35 zuzulegen und mir wurde geraten direkt neue Domlager mitzubestellen. Kann mir jemand sagen ob schon alles mitgeliefert wird bei dem Fahrwerk? Wenn nicht, welche Domlager brauche ich denn? Sorry für die blöde Frage, bin mir nur sehr unsicher und will nichts falsches bestellen. :D
Alle Umbauten sind in meinem Showroom aufgelistet. :police:
Mein Edition 35
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 30.09.2022 - 18:48