schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Selbst VCDS codieren?!?!?



Sessi87 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Karlsruhe
Alter: 35
Beiträge: 860
Dabei seit: 11 / 2010
Private Nachricht Skype
offline
Betreff: Selbst VCDS codieren?!?!?  -  Gepostet: 18.11.2010 - 21:18 Uhr  -  
Hallo zusammen,

was brauch ich denn, um selbst Sachen codieren zu können.
Brauch ich dafür ein spezielles Gerät oder genügt ein Lap-Top.

Sorry für die blöde Frage, aber ich hab da überhaupt keine Ahnung O-)
Liebe Grüße aus Karlsruhe :-)

Sascha

Done :
.:R-Heck mit Edel01 AGA ; Rieger-Front ; Spiegelkappen; Seitenschweller und Heck in Deep Black ; 19" BBS CK in Silber ; LED Außen und Innen komplett ; NSW foliert und M-tec ; Pop-Up Kofferraumdeckel ; Eibach02 ; Drehmomentstütze ; DSG-Schaltknauf vom Edi ; R-Led's ; W.A.L.K.

To-Do :
Dach schwarz folieren ; ev. Frontumbau Edi35 ; ev. Stage I ; Innenraum in deep black lackieren
nach unten nach oben
wHiTeCaP 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: BRAZIL  Norderstedt
Alter: 38
Beiträge: 8983
Dabei seit: 06 / 2010
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Selbst VCDS codieren?!?!?  -  Gepostet: 18.11.2010 - 21:26 Uhr  -  
Du benötigst das VCDS-Gerät (etwa 350€) und einen Laptop.
Man sollte sich außerdem mit binären Zahlen auskennen ;)
Gruß Christian

nach unten nach oben
Christian_T 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 35
Beiträge: 535
Dabei seit: 06 / 2010
Private Nachricht ICQ
offline
Betreff: Re: Selbst VCDS codieren?!?!?  -  Gepostet: 18.11.2010 - 21:28 Uhr  -  
du brauchst einen laptop, ein spezielles dongle und halt die vcds software... wenn du nur ein paar sachen codiert haben willst, guck das du übers forum einen findest bzw. zu einem tuner in deiner nähe fährst die können das auch schonmal schnell... vw kann auch manche sachen codieren aber nicht alles, bzw. wollen nicht alles codieren..

zudem solltest etwas bewandert in sachen technik sein... bzw. dir zu helfen wissen falls etwas schief geht...
Gruß Christian
VCDS-User
MK6 GTI: H-Schalter | CSGM | 4 Türer el. FH | Xenon | SP | RCD-510 DA | MI USB | LED- R | DWA+ |Mufu-L | Mtv | GRA

Eibach 01-22 | BBS CH 19" | DMS Einsatz | SWV
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 18.11.2010 - 21:30 Uhr von Christian_T.
nach unten nach oben
wHiTeCaP 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: BRAZIL  Norderstedt
Alter: 38
Beiträge: 8983
Dabei seit: 06 / 2010
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Selbst VCDS codieren?!?!?  -  Gepostet: 18.11.2010 - 21:29 Uhr  -  
...dürfen triffts eher ;)
Gruß Christian

nach unten nach oben
Sessi87 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Karlsruhe
Alter: 35
Beiträge: 860
Dabei seit: 11 / 2010
Private Nachricht Skype
offline
Betreff: Re: Selbst VCDS codieren?!?!?  -  Gepostet: 18.11.2010 - 21:40 Uhr  -  
ok... vielen Dank für die Infos!
Dann fahr ich doch lieber zum Tuner und lass mir das machen. Dann kann ich auch mal schauen, wie sowas funnktioniert :love:
Liebe Grüße aus Karlsruhe :-)

Sascha

Done :
.:R-Heck mit Edel01 AGA ; Rieger-Front ; Spiegelkappen; Seitenschweller und Heck in Deep Black ; 19" BBS CK in Silber ; LED Außen und Innen komplett ; NSW foliert und M-tec ; Pop-Up Kofferraumdeckel ; Eibach02 ; Drehmomentstütze ; DSG-Schaltknauf vom Edi ; R-Led's ; W.A.L.K.

To-Do :
Dach schwarz folieren ; ev. Frontumbau Edi35 ; ev. Stage I ; Innenraum in deep black lackieren
nach unten nach oben
2.0TDI
 
Avatar
offline
Betreff: Re: Selbst VCDS codieren?!?!?  -  Gepostet: 18.11.2010 - 22:58 Uhr  -  
Zitat geschrieben von wHiTeCaP

Du benötigst das VCDS-Gerät (etwa 350€) und einen Laptop.
Man sollte sich außerdem mit binären Zahlen auskennen ;)


Binär und Hexadezimal für die lange Codierung ;)

gebrauchtes HEX-Com+CAN kostet 289 Euro ;)
nach unten nach oben
korle 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Oberlausitz
Alter: 40
Beiträge: 332
Dabei seit: 08 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Selbst VCDS codieren?!?!?  -  Gepostet: 19.11.2010 - 10:10 Uhr  -  
Zitat geschrieben von 2.0TDI

gebrauchtes HEX-Com+CAN kostet 289 Euro ;)


Gibts irgendwo ne Bezugsquelle für gebrauchte Sets (Dongle + Software).

Das "kleine" Set mit dem man nur CAN codieren kann kostet normal 249 € (HEX-MICRO-CAN USB Diagnosesystem nur CAN)
wenn sowas irgendwo gebraucht noch etwas günstiger zu bekommen wär könnt ich schwach werden :-)

Gruß Uwe
Golf VI GTI - CSGM, DSG, Jacky, Bi-Xenon, 18" Detroit, 3-Türen, RCD-510, PDC+"Park-Lenk-Assi", DWA+, MDI, GRA, Scheiben getönt - VCDS
Golf VI GTI - 17" Karthoum WR, Ficson Basic Plus, GPS-Ortung, GTI Led RL, NSW in Xenonlook, 20mm Spurplatten,
Golf VI GTI - Carbon Folierungen, Pipercross, Popup Heckklappe, LED im Innnenraum

nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 02.07.2022 - 04:13