schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Rückfahrkamera Kabel

Hat das schonmal jemand bestellt?

Nex 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 23
Beiträge: 1
Dabei seit: 01 / 2019
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Rückfahrkamera Kabel  -  Gepostet: 18.11.2019 - 21:08 Uhr  -  
Der Stecker ist abnehmbar. Verklebt ist der Stecker nicht, er ist auf zwei Seiten mit kleinen Haken gehalten.
Habe meinen Stecker, beim Versuch Ihn mit der Zange zu entfernen, leider etwas ramponiert.
Bei mir ist ebenfalls das rote und das braune Kabel ab.

Leider lässt sich das Kabel bei VW nicht einzeln nachkaufen und der Stecker ist auch kein standard Crimp Stecker.
Der Pinabstand ist 2mm und nicht 2,54mm wie es standardmäßig bei den Steckern der Fall ist.
Nach langen recherchen bin ich der Meinung, dass das der richtige Stecker ist:
https://www.harwin.com/products/M22-3020400
Und das sollten die Richtigen Kontakte sein:
https://www.harwin.com/products/M22-3050042

Werde mir jetzt mal beides bestellen und versuchen die Kabel und den Stecker zu Tauschen.


nach unten nach oben
rdriver 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 44
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2019
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Rückfahrkamera Kabel  -  Gepostet: 01.12.2019 - 20:13 Uhr  -  
ich hab die Kamera heute mal aus dem Wagen entfernt und wollte vorhin auch den Stecker entfernen. Einen Haken habe ich letztes Mal offensichtlich schon abgebrochen, aber ich kriege trotz Wegbiegen mit einer Stecknadel des letzten Hakens und sehr starken Ziehen an den Kabeln (weiß nicht, wo ich anders noch ansetzen kann) den Stecker einfach nicht ab.

Vielleicht zieh ich auch nicht doll genug, aber wahrscheinlich ist meine Technik Mist O-)

Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 01.12.2019 - 20:16 Uhr von rdriver.
nach unten nach oben
rdriver 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 44
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2019
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Rückfahrkamera Kabel  -  Gepostet: 17.12.2019 - 08:32 Uhr  -  
Update: Ein Kollege, der eine Fräse zuhause hat, hat die Kamera mitgenommen:



Tadaaaaa, der Stecker ist frei!

Seiner Aussage war das Ding so fest drin (vergossen?), dass er den gesamten Steckersockel wegfräsen musste. 4 Stecker müssen nun neu gecrimpt werden, aber ich bin schon mal einen großen Schritt weiter :).
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 17.12.2019 - 08:32 Uhr von rdriver.
nach unten nach oben
Mouse149 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 56
Beiträge: 1
Dabei seit: 06 / 2020
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Rückfahrkamera Kabel  -  Gepostet: 02.07.2020 - 17:30 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Huepfi

Das ist nicht nur Kabeltauschen. Des 1000% passenden Stecker habe ich nicht gefunden. Du muss das Kameragehäuse leicht bearbeiten, die Zugentlastung muss du zerstören (habe mir eine neue in 3D gedruckt) und die Pins der VW Stecker bekommt man auch nicht einzeln, sondern nur in Großpackungen. Sonst nur als Reparaturleitung. Habe auch flexible Silikonleitungen genommen, anstatt "normaler" Kabel.
Habe jetzt 3 Stück davon für Kumpels gebaut und die laufen seit nem Jahr. :happy:





Leider hatte mein Golf vor 2 Wochen das gleiche Problem - Kein Bild mehr von der Rückfahrkamera. Nur das gelbe Kabel war noch fest. Rot war sogar 2mal gebrochen.

Dank Huepfi hat er es geheilt und das innerhalb einer Woche inklusive hin und her versenden. Das war nicht nur ein toller Service sondern auch preislich top!!! Jetzt hat mein 10 Zoll Android Radio wieder ein Bild der Rückfahrkamera. Danke auch für die Tipps zum Ausbau die man hier im Forum findet. Die Werkstatt wollte 305 Euro für die Kamera und 70 für den Tausch. Habs in 30min ausgebaut und eingebaut.


Vielen Dank noch mal an Huepfi und ich hoffe er kann noch viele hier glücklich machen.
nach unten nach oben
carphunter 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 46
Beiträge: 1
Dabei seit: 08 / 2020
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Rückfahrkamera Kabel  -  Gepostet: 27.08.2020 - 14:40 Uhr  -  
Hallo ich bin hier neu im Forum
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 3180
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Rückfahrkamera Kabel  -  Gepostet: 27.08.2020 - 18:46 Uhr  -  
Das ist aber dafür der falsche Thread. Eine Vorstellung gehört eigentlich in die Vorstellungszone mit Infos zum GTI und gerne auch Bilder ;)
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
yellowiceded35 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 26
Beiträge: 1
Dabei seit: 10 / 2020
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Rückfahrkamera Kabel  -  Gepostet: 07.10.2020 - 23:00 Uhr  -  
Gibts Kontakt Daten von Huepfi? Würde seinen Service definitiv in Anspruch nehmen wollen!
nach unten nach oben
TicHotiC 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 35
Beiträge: 1
Dabei seit: 10 / 2020
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Rückfahrkamera Kabel  -  Gepostet: 25.11.2020 - 21:05 Uhr  -  
Um das Thema nochmals aufzugreifen: Nachdem bei mir die gelbe Litze gebrochen ist und die braune kurz davor war (zwischendurch hatte ich die zusammengelötet und in Schrumpfschlauch gepackt, das war allerdings zu unflexibel) und mir auch die Vorstellung nicht gefallen hat, das schwarze Videokabel dem Gezerre der Kamera schutzlos auszuliefern, habe ich mich für eine andere Lösung entschieden. Da ich hier von der Diskussion sehr viel Vorwissen verwenden konnte, möchte ich auch einen kleinen Beitrag hier leisten.

Wie @Nex beschrieben hat, sind die verlinkten Teile tatsächlich die passenden Kontakte und Stecker. Ein Problem liegt darin, eine passende Crimpzange aufzutreiben, deshalb habe ich mir selbst eine gebaut. Von @Huepfi inspiriert habe ich mir außerdem eine neue Zugentlastung konstruiert und gedruckt.

Da ich der Meinung bin, ein Teil des Problems liegt auch darin begründet, dass zwei Kabel ins Logo führen (und wegen meines leicht angeknacksten Videokabels), habe ich eine achtadrige, hochflexible Leitung bestellt und diese als Zwischenstück eingefügt. Das fertige Konstrukt sieht dann so aus, die Kamera konnte ich dabei unbeschädigt lassen:


Den Stecker mit den drei Litzen habe ich für ein paar Euro auf ebay gekauft (Teilenummer 3B0 972 732) und eine Messleitung drangehängt. Kontakte von abgebrochenen Kabeln kann man mit einer spitzen Pinzette/Nadel o.ä. vorsichtig entfernen, sodass man nicht alle Kontakte neu crimpen muss. Das neue und das Original-Kabel sind mit männlichen M22-Pins verbunden, damit da nichts verrutscht, habe ich mir ein Verbinderstück gebaut. Das sieht dann so aus:


Das fertige Konstrukt in der Heckklappe verbaut schaut bei mir dann mit Kabelbindern versorgt folgendermaßen aus:


Zunächst hatte ich Zweifel, ob die Kameraqualität durch die Verwendung eines ungeschirmten Kabels und eines zusätzlichen Steckers leider, nichts dergleichen konnte ich bei mir feststellen. Mit der Lösung bin ich rundum zufrieden, die neue Zugentlastung sitzt bombenfest, sodass ich mir sicher bin, dass die nicht von der Kamera rutscht. Über Langzeiterfahrungen verfüge ich jedoch noch nicht :nogo:

Bei Fragen oder Interesse kann ich gerne versuchen weiterzuhelfen, es sind auch noch ein paar Kontakte über, sodass ich auch damit aushelfen könnte.
nach unten nach oben
atplvc 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 1
Dabei seit: 02 / 2021
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Rückfahrkamera Kabel  -  Gepostet: 17.02.2021 - 00:09 Uhr  -  
Hallo, mir ist nun auch das Kabel gebrochen und ich hab jetzt viele do-it-yourself lösungen gesehen hier im Forum, nur leider bin ich nicht ganz fit in dem Bereich und würde lieber was fertiges bestellen, wenn möglich. Ich hab im Internet nun diesen Kabelbaum gefunden, bin mir allerdings unsicher ob der passt.

https://www.ebay.de/itm/352641...olid=11000

Ansonsten falls hier noch jemand anbietet so ein neues Kabel zusammen zu basteln, würde ich auf so ein Angebot eingehen. Gerne ne Nachricht an mich.

Grüße :daumen:
nach unten nach oben
Chrisc320 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 28
Beiträge: 7
Dabei seit: 12 / 2020
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Rückfahrkamera Kabel  -  Gepostet: 12.03.2021 - 21:58 Uhr  -  
Moin, der von dir eingestellte Kabelsatz passt nicht. Der wäre vom Navi bis in die Heckklappe, jedoch nicht zur Kamera. Die Lösung von @TicHotiC ist sehr sauber und verspricht eine lange Haltbarkeit. Er hat mir einen Satz angefertigt und hat super geklappt. Würde Ihn mal anschreiben :daumen: sehr hilfsbereiter Kollege.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 12.03.2021 - 21:58 Uhr von Chrisc320.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 02.07.2022 - 03:24