schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Tauschen,Drücken,Ziehen ?? Was tun an dem Teil.....?



Frank Schaaf 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 44
Beiträge: 57
Dabei seit: 11 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Tauschen,Drücken,Ziehen ?? Was tun an dem Teil.....?  -  Gepostet: 04.07.2018 - 23:45 Uhr  -  
Hallo,
die haben bei Dir die Stoßstange gewechselt, wahrscheinlich eine gebrauchte verbaut und durch den Versand (Verpackung) wurde sie Stoßstange verformt.
War bei mir genauso habe eine mit PDC Löcher gekauft ,wegen Nachrüstung.

Mit dem Heißluftfön kannst du die Stoßstange bearbeiten,habe ich genauso gemacht.
nach unten nach oben
Mammut22 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 31
Beiträge: 55
Dabei seit: 06 / 2018
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Tauschen,Drücken,Ziehen ?? Was tun an dem Teil.....?  -  Gepostet: 07.07.2018 - 15:32 Uhr  -  
@Joe666:

Hatte das selbe Problem an meinem GTD, allerdings sogar auf beiden Seiten.

Habe daraufhin die Heckschürze abgebaut und den Fehler auch gefunden. :-)

Bei mir ist der Vorbesitzer wohl mal mit dem unteren Ende der Stoßstange irgendwie aufgesessen o.ä.,
dadurch hat es die unteren Halter der Heckschürze verbogen und die Schürze sah auf beiden Seiten so aus wie bei dir...

Die Halter ersetzt (kosten neu bei VW 10€ pro Seite) und nun ist wieder alles top,
würde mal sagen das dein GTI das selbe Problem hat.

MfG
Manuel
nach unten nach oben
Joe666 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 40
Beiträge: 87
Dabei seit: 05 / 2018
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Tauschen,Drücken,Ziehen ?? Was tun an dem Teil.....?  -  Gepostet: 07.07.2018 - 18:48 Uhr  -  
Bei mir hat es wohl beim Vorbesitzer eine "kleine" Unachtsamkeit gegeben. Am Diffusor ganz unten ist eine Stelle eingedrückt,die Karosserie hat auch was abbekommen.Denke daher hat es das Teil "verschoben" und steht nun ab.
Werde es die Tage mal mit dem Heissluftföhn erhitzen und versuchen in Position zu bekommen.
Smart Repair Werkstatt will die ganze Schürze abmachen und das Auto 2-3 Stunden behalten.
Derzeit erstmal andere Probleme mit dem GTI wieder......
nach unten nach oben
Mammut22 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 31
Beiträge: 55
Dabei seit: 06 / 2018
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Tauschen,Drücken,Ziehen ?? Was tun an dem Teil.....?  -  Gepostet: 07.07.2018 - 19:15 Uhr  -  
Wenns unten den angesprochenen Halter verbogen hat (bzw. das Karosserieblech wo der Halter drauf sitzt auch)
brauchst mit erhitzen nicht anfangen...

Sorry,
aber was willst damit erreichen, außer dir den Lack der Schürze damit zu ruinieren?

Die Schürze muss ab und der Halter / Karosserie gerichtet werden,
alles andere ist Pfusch und macht dein Problem noch größer.


Zumal Heckschürze beim VIer abbauen nun wirklich fix geht...

MfG
Manuel
nach unten nach oben
Joe666 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 40
Beiträge: 87
Dabei seit: 05 / 2018
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Tauschen,Drücken,Ziehen ?? Was tun an dem Teil.....?  -  Gepostet: 07.07.2018 - 19:27 Uhr  -  
Oben steht das es mit dem Heissluftföhn funktioniert mit dem Material.
Warum denkst du das das nicht klappt ??
nach unten nach oben
Mammut22 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 31
Beiträge: 55
Dabei seit: 06 / 2018
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Tauschen,Drücken,Ziehen ?? Was tun an dem Teil.....?  -  Gepostet: 07.07.2018 - 19:37 Uhr  -  
Weil die Stoßstange in dem jetzigen Zustand verspannt ist
und wenn du jetzt das Material warm machst, es den Weg des geringsten Widerstands geht,
sprich es wird sich noch stärker verformen.

Du ruinierst damit deine Stoßstange, glaubs mir! :o

Bau sie ab und richte den Halter,
dann hast Null Risiko das die Stoßstange ruiniert wird und obendrein gehts wahrschneinlich auch noch schneller.

Stoßstange abbauen beim VIer für Geübte keine 15min,
vielleicht 30min wenn man's das erste Mal macht, ist kein riesen Akt, wirklich.
nach unten nach oben
Dirtyhands1.8 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 33
Beiträge: 423
Dabei seit: 03 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Tauschen,Drücken,Ziehen ?? Was tun an dem Teil.....?  -  Gepostet: 07.07.2018 - 20:47 Uhr  -  
Abbauen ist wirklich keine große Sache. Abbauen und gucken wo das Problem ist bzw. feststellen ob es eins gibt würde ich auch empfehlen.
H&R Gewinde (normale Version), Eibach Stabis, Aluvorderachse, Cupra R Bremse v+h, Custom 3" Downpipe, Fox MSD, ESD bearbeitet, DTH OSC, Zusatzladerluftkühler, Alu Ladeluftverrohrung
Online-ETKA, sehr hilfreich.
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 26
Beiträge: 2818
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Tauschen,Drücken,Ziehen ?? Was tun an dem Teil.....?  -  Gepostet: 08.07.2018 - 15:28 Uhr  -  
Schließe ich mich an, alles Andere wirst du nur bereuen.
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 08.03.2021 - 17:20