schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   
   


Zündkerzen Aus-Einbau

dauert in etwas wie lange?

africatom 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 57
Beiträge: 2
Dabei seit: 11 / 2021
Private Nachricht
offline
Betreff: Zündkerzen Aus-Einbau  -  Gepostet: 27.11.2021 - 17:33 Uhr  -  
Hallo zusammen.
Bin ganz neu hier und habe mich mal angemeldet weil doch immer mal wieder eine Frage bezüglich unseres Gölfchens auftaucht.
Aktuell würde es mich mal interessieren wie lange das wechseln der vier Zündkerzen dauern darf vom Moment des aufziehens der Motorhaube bis zum schießen der Selben.
nach unten nach oben
der metty 
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Düsseldorf
Alter: 34
Beiträge: 2580
Dabei seit: 04 / 2011
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Zündkerzen Aus-Einbau  -  Gepostet: 27.11.2021 - 17:48 Uhr  -  
20 - 30min.
Wenn der Motor noch heiß ist, 20-30min plus die Zeit die er abkühlen muss da sich niemand gerne die Finger verbrennt und sie eh nicht in einen heissen Block schrauben sollte.
Wenn ein Held die vorherigen zu fest geballert hat dass sie kaum raus wollen oder gar abreißen 20-30min plus die Zeit die Reste rauszuholen, ggf das Gewinde wieder instand zu setzen.
Wenn der Schacht voll Öl ist, 20-30min plus die Zeit das alles zu reinigen…
Gruß Mathias - GolfVIGTI.com Moderator

GTI Bj: 08/2011
Reflexsilber - KW var3+ - R20-Seitenschweller - DTH ab Turbo
Anbauteile schwarz glänzend lackiert - Carbon und Jacky-Stoff Veredelungen im Innenraum
- E36 M50B25T - F32 440i - BMW R1100S - Ducati 848
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 28
Beiträge: 3308
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Zündkerzen Aus-Einbau  -  Gepostet: 27.11.2021 - 18:40 Uhr  -  
Dem würde ich so zustimmen, zumindest wenn man weiß was man tut, sonst sich lieber etwas mehr Zeit lassen, damit keine Fehler auftreten. :)
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
africatom 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 57
Beiträge: 2
Dabei seit: 11 / 2021
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Zündkerzen Aus-Einbau  -  Gepostet: 27.11.2021 - 20:52 Uhr  -  
Vielen lieben Dank....sowas in der Richtung hätte ich auch gedacht.

Ich frage weil ich hier eine Rechnung liegen habe über den Austausch eines einzigen Einspritzventils über 1126,00 Eur.
Dabei sind 2,5 Stunden veranschlagt zum Aus/ Einbau des Saugrohres und 0,7 Stunden für da Aus/ Einbauen der Zündkerzen. Dazu noch 0,1 für das Laden Batterie (k.A. warum das nötig sein soll. Batterie war Voll), 0,2 für Kompression der Zylinder prüfen (Druckbild habe ich keins bekommen), 0,7 für 4 Einspritzventile Aus/ Einbauen, 0,2 für Kraftstoffverteiler entlüften. Alles zusammen 4,4 Stunden für das Austauschen eines Einspritzventils.
Mir kommt das etwas hoch vor. Aber vielleicht liege ich auch falsch.
Bevor ich da jetzt ein Fäßchen aufmache dachte ich, ich frage mal in die Runde ob das in etwa hinkommt.
nach unten nach oben
Golf1.6 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Mülheim an der Ruhr
Alter: 35
Beiträge: 343
Dabei seit: 11 / 2016
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Zündkerzen Aus-Einbau  -  Gepostet: 27.11.2021 - 21:27 Uhr  -  
War bestimmt bei VW? Laden der Batterie ist normal, heutzutage muss ein Ladegerät angeklemmt werden bei arbeiten am Fahrzeug.
Saugrohr ausbauen dauert schon etwas und die Einspritzdüsen müssen auch ausgebaut werden, wahrscheinlich haben die direkt an allem Düsen die Teflonringe erneuert, dauert auch etwas.

0,7 für Kerzen, kann man schon nehmen, vorallem wenn eine oder mehrere schlecht rausgehen.

Insgesamt geht die Nummer, gerade bei VW, in Ordnung. Wer nach VW fährt, muss mit solchen Preisen rechnen.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 27.11.2021 - 21:27 Uhr von Golf1.6.
nach unten nach oben
der metty 
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Düsseldorf
Alter: 34
Beiträge: 2580
Dabei seit: 04 / 2011
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Zündkerzen Aus-Einbau  -  Gepostet: 27.11.2021 - 21:29 Uhr  -  
Zündkerzen is ja nicht so viel.
Motorabdeckung mit einem Handgriff ab, Kabelleiste von den Zündspulen nach hinten abklipsen, Zündspulen ziehen, Kerzen rausdrehen und mit den neuen wieder zurück.
Könnten nur die genannten Probleme hinzukommen.

Einspritzventile ist dagegen ne bescheidene Arbeit.
Glaub das schnellste was ich da geschafft hab waren etwa 2 Std.
Hab’s explizit am CCZB aber auch schon n paar mal gemacht und mittlerweile raus dass man nicht zwingend all das machen muss was VW da vorgibt…

Deshalb tausche ich immer direkt alle vier. Kosten von Bosch nicht die Welt im Vergleich zum Aufwand für das ganze. Vor allem da die Viecher nur gesteckt sind. Sollte also demnächst wieder eine anstehen und die neue ploppt aus dem Block muss man genau genommen eigentlich den Teflonring erneuern. Die zieht man auch nur mit entsprechenden Werkzeug gescheit auf.
Frag mich grad was dieses Entlüften sein soll und wie das funktioniert. Nie gemacht :D
Gruß Mathias - GolfVIGTI.com Moderator

GTI Bj: 08/2011
Reflexsilber - KW var3+ - R20-Seitenschweller - DTH ab Turbo
Anbauteile schwarz glänzend lackiert - Carbon und Jacky-Stoff Veredelungen im Innenraum
- E36 M50B25T - F32 440i - BMW R1100S - Ducati 848
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

keine ähnlichen Themen gefunden


Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 31.05.2023 - 02:22