schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
   
   


Bremssättel lackieren



TASx83 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Saarland
Alter: 35
Beiträge: 19
Dabei seit: 09 / 2015
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bremssättel lackieren  -  Gepostet: 15.03.2019 - 08:58 Uhr  -  
Zitat geschrieben von airwave

Habe meine vorderen komplett beim Wechsel der Scheiben neu lackiert.Mit Folia Tec rot das ist wie Oem und die hinteren hab ich damit ausgebessert.


Super, danke für die Info! :daumen:

Zwei Fragen hätte ich allerdings noch:

1. Hast du das Spray oder die Farbe zum pinseln verwendet?

2. Welchen Rotton hast du gewählt? Es gibt lt. Homepage von Foliatec vier Stück zur Auswahl: racing rosso, racing rosso matt, Performance red und neon red.


Von den Bildern her würde ich zu performance red tendieren und keinen matten Lack wählen. Aber es sind halt nur Bilder und die sehen mehr oder weniger gleich aus... :'(
nach unten nach oben
airwave 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Bayern
Alter: 46
Beiträge: 827
Dabei seit: 04 / 2014
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bremssättel lackieren  -  Gepostet: 15.03.2019 - 20:33 Uhr  -  
Ich hab gepinselt paar schichten drauf,war das Racing rosso Glanz.da es ein 2 komponenten lack ist verläuft der sauber ineinander.
Golf 6 Gti
Bi Xenon mit Kurvenlicht,Alpine Style g6 dab+,Mfl,Gra,18 Zoll Detroits,R-Leds,Led Kennzeichen und Innenraum,Spiegelpaket,Led Ausstiegsleuchten,Beetle Climatrix Drehregler Scirocco facelift,Golf 7 gti Schaltkulisse,Dynaudio Sound System mit Axton Reserveradwoofer.
nach unten nach oben
TASx83 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Saarland
Alter: 35
Beiträge: 19
Dabei seit: 09 / 2015
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bremssättel lackieren  -  Gepostet: 17.03.2019 - 13:16 Uhr  -  
Dann werde ich bald mal bestellen und lispinseln! Danke nochmals... :perfekt:
nach unten nach oben
airwave 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Bayern
Alter: 46
Beiträge: 827
Dabei seit: 04 / 2014
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bremssättel lackieren  -  Gepostet: 17.03.2019 - 13:18 Uhr  -  
Gerne da du ja die Anlage net auseinandernimmst ist pinseln besser.hab sogar die Spange schwarz mit gemacht mit hitzespray
Golf 6 Gti
Bi Xenon mit Kurvenlicht,Alpine Style g6 dab+,Mfl,Gra,18 Zoll Detroits,R-Leds,Led Kennzeichen und Innenraum,Spiegelpaket,Led Ausstiegsleuchten,Beetle Climatrix Drehregler Scirocco facelift,Golf 7 gti Schaltkulisse,Dynaudio Sound System mit Axton Reserveradwoofer.
nach unten nach oben
TASx83 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Saarland
Alter: 35
Beiträge: 19
Dabei seit: 09 / 2015
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bremssättel lackieren  -  Gepostet: 18.03.2019 - 14:57 Uhr  -  
Die Anlage ist schon komplett auseinander genommen und liegt in der Garage ... aber pinseln kann man die ja trotzdem! :D
nach unten nach oben
Dirtyhands1.8 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 31
Beiträge: 366
Dabei seit: 03 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bremssättel lackieren  -  Gepostet: 22.03.2019 - 07:43 Uhr  -  
Ein Kollege hat es auch mit nem Pinsel gemacht, ist super glatt geworden, habs nicht glauben können, dass das nicht gesprüht wurde.
H&R Gewinde (normale Version), Eibach Stabis, Aluvorderachse, Cupra R Bremse v+h, Custom 3" Downpipe, Fox MSD, ESD bearbeitet, DTH OSC, Zusatzladerluftkühler, Alu Ladeluftverrohrung
Online-ETKA, sehr hilfreich.
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 24
Beiträge: 1808
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bremssättel lackieren  -  Gepostet: 22.03.2019 - 12:38 Uhr  -  
Mit guter Farbe geht Pinseln wirklich super. Haben bei unserm kleinen Golf die Sättel in Toxidgrün (Neonfarbe) gepinselt, ist auch echt gut geworden, trotz der stark korrodierten Sättel :)
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
Roar 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 39
Beiträge: 479
Dabei seit: 04 / 2014
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Bremssättel lackieren  -  Gepostet: 23.03.2019 - 08:30 Uhr  -  
Wie gesagt, hab ich VHT Krümmerlack (schwarz, wie OEM) auf einen Lappen gesprüht und wo ich rankam eingerieben und selbst das war ohne Spuren. Das legt sich auch hammer an.

Für mich hatte das keine besondere optische Bedeutung. Es ging nur um Schutz. Wenn man nicht mit dem Klarlack von denen übersprüht, sind die Lacke ja matt. OEM ist glänzend gepulvert. Ich muß sagen, so subjektiv und persönlich, ein sauberst schwarzer Sattel in MATT, das hat optisch irgendwie auch was.

Ich hab das echt so belassen :) und der links hinten der neu mußte (undicht geworden), den hab ich schon vor dem Einbau damit direkt wieder matt gemacht. Mir gefällt das irgendwie =)

Wenn ich mir sowas hier ansehe https://www.foliatec.com/blog/4112-2/ dann sieht der mittlere auch irgendwie am coolsten aus 8-)
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.05.2019 - 22:48