schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Schraube raus und Kante umlegen



 
GTI1978 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Karlsruhe
Alter: 44
Beiträge: 58
Dabei seit: 08 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Schraube raus und Kante umlegen  -  Gepostet: 11.09.2010 - 21:52 Uhr  -  
Hallo Jungs,

ich lese hier immer was von Schraube raus und Kante umlegen (oder so ähnlich) bei tiefergelegten Fahrzeugen mit 19" Felgen. Um was genau handelt es sich hierbei??

Konnte über die SUFU nix finden :(

Gibt es vielleicht sogar Bilder von der Aktion?

Besten dank!!

Sven
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 02.07.2011 - 10:54 Uhr von MrPrez.
nach unten nach oben
sky3ver 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Stonetown
Alter: 41
Beiträge: 1272
Dabei seit: 06 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Schraube raus und Kante umlegen  -  Gepostet: 12.09.2010 - 13:31 Uhr  -  
Wen du mal innen im Kotflügel entlang fühlst befindet sich da eine Schraube, die die innere Kotflügelverkleidung fixiert. Diese Schraube muß bei tiefergelegten Fahrzeugen rausgenommen werden, die Radhausverkleidung hinter die Lasche geklemmet und dann die Lasche hoch gebogen werden.
"I don´t care." -Kimi Räikkönen
nach unten nach oben
GTI1978 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Karlsruhe
Alter: 44
Beiträge: 58
Dabei seit: 08 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Schraube raus und Kante umlegen  -  Gepostet: 12.09.2010 - 13:58 Uhr  -  
okay, vielen dank :D

Und in welchem Bereich ist diese Schraube zu finden?

Bekomme das Auto erst nächsten Monat, kann also noch nicht schauen :'(

Gruß Sven
nach unten nach oben
r@bbit 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Leverkusen
Alter:
Beiträge: 3598
Dabei seit: 06 / 2010
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Schraube raus und Kante umlegen  -  Gepostet: 12.09.2010 - 15:48 Uhr  -  
oben, nicht ganz mittig. Weiss jetzt nicht ob nach vorne oder hinten versetzt, also eher 11 oder 1 Uhr, muss ich nochmal nachsehen. Auch so, da ist auch so nen Kunststoffdübel drin, wo die Schraube reingedreht wird. Den natürlich auch rausnehmen!
Viele Grüße, Jörg
Manchmal muss man was Verrücktes machen und einfach die Karte durchziehen, sonst wird man auf Dauer GAGA. (frei nach MrPrez)

<<< mein Golf VI GTI >>>
nach unten nach oben
zwei0 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 60
Beiträge: 3213
Dabei seit: 07 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Schraube raus und Kante umlegen  -  Gepostet: 12.09.2010 - 18:20 Uhr  -  
1 Uhr und nicht zu vergessen , nur vorne . Habe schon gesehen die sie vergebens und unter Fluchen
an der HA gesucht haben .
GTI , 6Gang , 4/5türig mit elektr. Fh. hi. , CSGM , 18" Detroit , Xenon , Leder , MFL , RCD 510 , FSE Premium , GRA , Scheiben hi. abged. , Entf. Modellbez.

Änderungen : Eibach, Auspuff, Spurverbreiterungen usw.



GTI 05/2014 verkauft, seit 07/2014 Seat Leon 5F Cupra 280
nach unten nach oben
r@bbit 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Leverkusen
Alter:
Beiträge: 3598
Dabei seit: 06 / 2010
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Schraube raus und Kante umlegen  -  Gepostet: 12.09.2010 - 22:39 Uhr  -  
Ach so, 1 Uhr Links oder rechts? Müsste auf der anderen Seite dann ja auf 11 Uhr sein, richtig?!
Viele Grüße, Jörg
Manchmal muss man was Verrücktes machen und einfach die Karte durchziehen, sonst wird man auf Dauer GAGA. (frei nach MrPrez)

<<< mein Golf VI GTI >>>
nach unten nach oben
zwei0 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 60
Beiträge: 3213
Dabei seit: 07 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Schraube raus und Kante umlegen  -  Gepostet: 13.09.2010 - 12:32 Uhr  -  
richtig :daumen: , links in Fahrtrichtung 1 Uhr - rechts in Fahrtrichtung 11 Uhr ;-)
GTI , 6Gang , 4/5türig mit elektr. Fh. hi. , CSGM , 18" Detroit , Xenon , Leder , MFL , RCD 510 , FSE Premium , GRA , Scheiben hi. abged. , Entf. Modellbez.

Änderungen : Eibach, Auspuff, Spurverbreiterungen usw.



GTI 05/2014 verkauft, seit 07/2014 Seat Leon 5F Cupra 280
nach unten nach oben
GTI1978 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Karlsruhe
Alter: 44
Beiträge: 58
Dabei seit: 08 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Schraube raus und Kante umlegen  -  Gepostet: 14.09.2010 - 20:09 Uhr  -  
okay, vielen dank :daumen:

So brauch ich nicht ewig suchen :nogo:

Dankeee :D
nach unten nach oben
Dartten 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 49
Beiträge: 121
Dabei seit: 10 / 2010
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Schraube raus und Kante umlegen  -  Gepostet: 06.12.2010 - 19:59 Uhr  -  
Hi,
ist das Schraube rausnehmen u Lasche umbiegen ein großer Aufwand? Wie biegt man diese Lasche um? Kann man das so ohne weiteres einfach umbiegen oder muss man die Lasche erst noch bearbeiten? ( hab da was von erwärmen gelesen? ) soll ja nix kaputt gehen....
Kann mir das jetzt nicht so vorstellen, bekomm meinen GTi erst nächste Woche :-) *freu*

Danke euch^^
Gruß Frank

Golf VI GTI | deep black perleffekt | 3 Türer | Schalter | DCC
RCD 510 | Dynaudio | Diebstahlwarnanlage + | Schiebe/Glasdach | Licht u Sicht Paket
Scheiben abgedunkelt | Xenon m. LED TFL | R LED Rückleuchten

geplant:
  • Eibach 01 Federn - erledigt -
  • OZ Ultraleggera 8x19 Crystal Titanium - erledigt -
  • Edel 01 AGA ab Turbo mit Klappe - erledigt -
  • R Seitenschweller - erledigt -
nach unten nach oben
the bruce 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Weites Land
Alter:
Beiträge: 5466
Dabei seit: 06 / 2010
Homepage Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Schraube raus und Kante umlegen  -  Gepostet: 06.12.2010 - 20:41 Uhr  -  
Mit dem Finger?

Kann natürlich nicht schaden die Lasche zu erwärmen damit der Lack nicht reißt.
Warm machen ist aber vor allem beim Kunststoffinnenkotflügel sinnvoll um ihm passend
über die Lasche drücken zu können. Erst dann die Lasche hoch drücken soweit es geht.
Gruß, Holger

Beide schaden sich selbst: der zu viel verspricht und der zu viel erwartet.
- Lessing -


Bitte guckt erst hier bevor ihr zu Fahrwerksfragen eine PN schreibt: KLICK
Benutzt bitte auch die Suche und stellt Fragen von allgemeinem Interesse möglichst im Forum.
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 07.12.2022 - 18:46