schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


maximale Öltemperatur ? oder ab wann ist ein Ölkühler nötig?

Öltemperatur errechnet oder tatsächlich gemessen???

Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 3215
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: maximale Öltemperatur ? oder ab wann ist ein Ölkühler nötig?  -  Gepostet: 23.10.2021 - 12:38 Uhr  -  
Welchen hast du nochmal, EA113 oder EA888²?
Bei den EA888³ ist das Kühlsystem anders aufgebaut, da sind solche Werte normal, aber für den EA113 oder EA888² finde ich die zu hoch, weil bei konstanter Geschwindigkeit in diesem Bereich sollte da nicht mehr als 93°C, je nach Außentemp und Steigung zusammenkommen.
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
Cuprafreak 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 37
Beiträge: 49
Dabei seit: 08 / 2015
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: maximale Öltemperatur ? oder ab wann ist ein Ölkühler nötig?  -  Gepostet: 23.10.2021 - 17:45 Uhr  -  
Einen Ea888/2
Ja finde ich auch sehr hoch.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 23.10.2021 - 17:46 Uhr von Cuprafreak.
nach unten nach oben
HankRoody 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: AUSTRIA  Wien
Alter: 37
Beiträge: 19
Dabei seit: 09 / 2021
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: maximale Öltemperatur ? oder ab wann ist ein Ölkühler nötig?  -  Gepostet: 23.10.2021 - 20:57 Uhr  -  
Dann herzlichen willkommen im Club! Jetzt sind wir zu dritt! :daumen:
nach unten nach oben
Cuprafreak 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 37
Beiträge: 49
Dabei seit: 08 / 2015
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: maximale Öltemperatur ? oder ab wann ist ein Ölkühler nötig?  -  Gepostet: 27.10.2021 - 23:34 Uhr  -  
Super :lol:
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 27.10.2021 - 23:34 Uhr von Cuprafreak.
nach unten nach oben
Autom 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 34
Beiträge: 13
Dabei seit: 04 / 2022
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: maximale Öltemperatur ? oder ab wann ist ein Ölkühler nötig?  -  Gepostet: 11.04.2022 - 13:15 Uhr  -  
Hi.. Habe genau dieselben Öl-Temperaturen.. Landstraße 105-112 Grad und AB 180kmh über 130 Grad. Eine Katastrophe! Zt 138 Grad.

Wer von euch ist in dem Thema weiterkommen? Was hat geholfen? Wer hat den Öl/Wasserkühler mal getauscht?

Laufen eure Autos noch? Ich hatte einen Motorschaden.. Eingelaufene Nockenwelle. Ich denke, da er zu heiß wurde setzte kurz die Schmierung aus.. LG
Audi A3, 2.0TFSI Bj. 2011, EA888 Gen. 2, CCZA
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 11.04.2022 - 13:16 Uhr von Autom.
nach unten nach oben
Seggs 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  HN +++
Alter: 55
Beiträge: 4868
Dabei seit: 06 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: maximale Öltemperatur ? oder ab wann ist ein Ölkühler nötig?  -  Gepostet: 11.04.2022 - 18:07 Uhr  -  
Landstraße 105-112 Grad ?
Um in diese Bereiche zu kommen muss ich schon ein paar wilde Kilometer abspulen.
Autobahn selbiges....erreichbar klar, bei 180 allerdings 130 Grad ? Da müsste ich mal drauf achten...glaube kaum.
nach unten nach oben
Autom 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 34
Beiträge: 13
Dabei seit: 04 / 2022
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: maximale Öltemperatur ? oder ab wann ist ein Ölkühler nötig?  -  Gepostet: 12.04.2022 - 09:19 Uhr  -  
Ja genau.. Ich denke auch nicht, dass das normal ist..
Audi A3, 2.0TFSI Bj. 2011, EA888 Gen. 2, CCZA
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 3215
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: maximale Öltemperatur ? oder ab wann ist ein Ölkühler nötig?  -  Gepostet: 12.04.2022 - 10:25 Uhr  -  
Ne, dass ist net normal.

100er Werte hat meiner nur bei +35°C wenn wirklich Leistung auf der Landstraße gefordert wird.
Selbst wenn ich ohne Ende räubern würde komm ich net auf 112°C bei normalen Temps (20°C).

Deiner ist ja net gemacht oder?
Da zumeist ein leistungstärkerer mehr Abwärme produziert, sind die Temps bei gemachten etwas höher. Aber net so hoch :)
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
Autom 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 34
Beiträge: 13
Dabei seit: 04 / 2022
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: maximale Öltemperatur ? oder ab wann ist ein Ölkühler nötig?  -  Gepostet: 12.04.2022 - 19:51 Uhr  -  
Okay.. Dann setzte ich vermutlich am sinnvollsten erstmal bei dem Wasser/Öl - Wärmetauscher an, oder?

Der ist ganze leicht gemacht. 250ps, sehr konservativ. Allerdings hatte ich ihn auch Serie um zu sehen ins was verändert. Genau dieselben Temperaturen.. Leider! Wenn deiner bei deinen Mods so stabil ist...
Audi A3, 2.0TFSI Bj. 2011, EA888 Gen. 2, CCZA
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 12.04.2022 - 19:53 Uhr von Autom.
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 3215
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: maximale Öltemperatur ? oder ab wann ist ein Ölkühler nötig?  -  Gepostet: 13.04.2022 - 09:32 Uhr  -  
Ist sicher nicht falsch, dies zuerst zu betrachten.

Wenn es keinen Unterschied gibt, liegt es zumindest wohl nicht an der Software.
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 30.09.2022 - 18:11