schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI



  • Gehe zu
  • Funktionen
 
cabriofan444 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Swabian Highlands
Alter: 50
Beiträge: 357
Dabei seit: 11 / 2013
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 18.08.2022 - 08:14 Uhr  -  
Moin,

ein Sportfahrwerk (auch ohne Gewinde) mit DCC-Stillegung ist preislich sicherlich interessant und bietet bei KW, ST oder H&R sicherlich einen Zugewinn an Performance.
Gruß
Cabriofan 444

--- Helden leben lange, Legenden sterben nie ---
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 18.08.2022 - 08:14 Uhr von cabriofan444.
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 28
Beiträge: 3259
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 18.08.2022 - 11:29 Uhr  -  
Im ETKA steht normal nix wegen, was muss zusammen ersetzt werden. Aber

Vorne
Was man immer ersetzen muss:
- Sechskantschraube Domlager (6x) N10 127 707
- Mutter (2x) N91 021 601
- Innensechrundschraube (2x) N90 954 802
- Mutter selbstsichernd (2x) N10 106 402

Was man ersetzen kann (Zustandsabhängig)
- Domlager (2x) 1K0 412 331 B
- Anschlagpuffer (2x) 1K0 412 303 E oder 1K0 412 303 AE
- Faltenbalg (2x) 6N0 413 175 A


DCC Dämpfer 1K0 413 031 DC oder 1T0 413 031 HC. (1K0 DC ist die Sportversion)


Hinten
Was man immer ersetzen muss:
- Sechskantschraube (2x) WHT 003 467 oder N91 066 201
- Sicherungsscheibe (2x) WHT 000 724
- Sechkantkombischraube (4x) N90 648 402
- Mutter selbstsichernd (2x) N10 304 102

Was man ersetzen kann (Zustandsabhängig)
- Domlager (2x) 3C0 513 353 C
- Anschlagpuffer (2x) 1K0 511 359 oder 1Q0 511 359


DCC Dämpfer 1K0 513 045 B und 1K0 513 046 B

Preislich kommt es halt darauf an, OEM ist teurer passt aber sicher. Hier mal paar Zahlen aus dem Netz (nicht OEM).
VA Repsatz Schrauben Mutter (2x) 15€
Domlager mit Kugellager (2x) 24€
Anschlagpuffer (2x) 13€
Faltbalg (2x) 5€
Dämpfer (2x) 170€
HA Repsatz Schrauben Mutter (2x) 13€
Domlager (2x) 16€
Anschlagpuffer (2x) 13€
Dämpfer (2x) 155€

Macht in Summe: 848€, OEM schätze ich bei gleichen Teilen auf ca. 1200-1300€

Sprich das Sportline + Stilllegen ist etwas günstiger, aber du hast halt kein DCC mehr.
Das KW DDC kostet 2346€ erhält aber das DCC und bringt deutlich mehr Performance rein.
Ich hab bei mir ja von Sport auf DDC umgebaut und möcht kein anderes mehr. Aber ob das ECU wie das P&P ist weiß ich nicht, meins ist selbst im "Comfort" härter als das OEM DCC im Sport, aber das wollte ich so. :D

Erhalten macht nur Sinn, wenn du die Modi auch nutzt also je nach Untergrund die Härte anpasst. Sonst würde ich eines mit Härteverstellung nehmen, so wie ich im kleinen Golf hab (KW V2) da man so noch die Möglichkeit hat, die Härte etwas anzupassen.

Gute Fahrwerke kosten halt Geld. ;)
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
hasuki 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 128
Dabei seit: 01 / 2016
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 18.08.2022 - 14:34 Uhr  -  
Hab jetzt mal ins ETKA geguckt.

Wie kommst du auf die Stoßdämpfer? 1k0 413...

Bei mir gibts nur die mit 1K0 513 046 F als beispiel'?

Grüße
Jeder Mensch ist Kunst, gezeichnet vom Leben.

TO-DO:
K04 ?!

DONE:
HFI V2 HG-Motorsport
Friedrich Motorsport DP EWG
Bull-X ESD
Bull-X MSD Mo-Li
UltraWheelz UA9 19" 235/35
Eibach Federn 02-22
HG-Motorsport Turbo Outlet
S3 SUV Technik
APR Stage 2 + DSG Optimierung
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 28
Beiträge: 3259
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 18.08.2022 - 18:09 Uhr  -  
Ich such net nach FIN sondern nach neustem Modelljahr, aber das hat nichts damit zu tun.
Die TNs haben ne Logik,

1K heißt eingeführt mit Golf V
0 steht für Fahrzeug allgemein
4 steht für die Hauptgruppe Lenkung, Vorderachse und Differential
13 ist die Unterkategorie Stoßdämpfer
031 ist eine Zählnummer
DC ist der Index, also die Versionsnummer


5 ist die Hauptgruppe Hinterachse.

Somit muss der Dämpfer vorne ne 4 in der Hauptgruppe haben und der Dämpfer hinten ne 5.
Ich weiß ja nicht welche Dämpfer du alle tauschen willst, daher hab ich extra vorne und hinten aufgezeigt. ;)
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
hasuki 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 128
Dabei seit: 01 / 2016
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 19.08.2022 - 06:16 Uhr  -  
Alles gut. Ich danke dir auch Vielmals dafür!

Immer wenn ich etwas gesucht habe, hast du mir die Passende TNs rausgesucht und ich konnte diese bestellen. Dafür bin ich dir echt dankbar.

Bin selbst nur im Rep.Leitfaden und im ETKA unterwegs und das auch nur wenn ich was brauche. Daher war es auch nur eine Frage und sollte nicht blöd klingen, falls es so rüberkam ^^

Ich denke, ich werde die originalen Teile bestellen und auch wieder auf ori.Federn wechseln. Wenn ich jetzt mehr geld investiere und ein DCC Fahrwerk einbaue und mir der karren irgendwann verreckt oder ich ihn verkaufe, ist es zu schade.
Daher wieder serie und gut ist

Grüße Hasuki!
Jeder Mensch ist Kunst, gezeichnet vom Leben.

TO-DO:
K04 ?!

DONE:
HFI V2 HG-Motorsport
Friedrich Motorsport DP EWG
Bull-X ESD
Bull-X MSD Mo-Li
UltraWheelz UA9 19" 235/35
Eibach Federn 02-22
HG-Motorsport Turbo Outlet
S3 SUV Technik
APR Stage 2 + DSG Optimierung
nach unten nach oben
Roar 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 42
Beiträge: 629
Dabei seit: 04 / 2014
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 19.08.2022 - 07:26 Uhr  -  
Das Prob mit den "nur Federn" ist, daß sie viel zu tief gehen. Weil man überlegt, sonst kaufen die Bubs die eh nicht O-) will man sie mit Tiefgang ködern. Damit ist der Hobel aber meist stark überdämpft und fährt eben Grütze. Sieht aber total toll aus.

Meist sind maximal 20mm drin. Eher 15mm, damit sich all die theoretischen Vorteile nicht in praktische Nachteile wandeln. Man sieht aber wohl&leider keinen Markt für sowas wie -15va/-12ha 8-)

edit:
Mit Spurverbreiterung siehts ähnlich aus. Das hatten wir aber imho alles eh schon hier.
Frau: 6GTI bis 2018. Ich: S3 8P, BHZ, Stufe 2-, viele "Fahrwerkstweaks"
Dieser Post wurde 4 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 19.08.2022 - 07:36 Uhr von Roar.
nach unten nach oben
KM GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 57
Beiträge: 438
Dabei seit: 06 / 2015
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 19.08.2022 - 10:03 Uhr  -  
Ich bin meinem ED35 9 Jahre lang mit den „tiefen“ KAW Federn von rennfeder.de in Verbindung mit den BBS CH-R in 8,5x19 ET48 gefahren.
Ich hatte damit keinerlei Probleme und fuhr sich trotz der Tiefe von RMK ~ 318 / 315 immer noch nach den Jahren relativ komfortabel.
Sicherlich ist ein Gewindefahrwerk für über 2.000,-€ besser aber mir hat es all die Jahre so gereicht.
Wie immer alles Geschmacksache und muss jeder für sich selbst abwägen was das Optimale für ihn ist.
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 19.08.2022 - 10:04 Uhr von KM GTI.
Grund der Editierung: Schreibfehler
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 28
Beiträge: 3259
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 19.08.2022 - 10:25 Uhr  -  
@hasuki
Kein Problem, die Frage ist ja berechtigt und zum Glück konnte ich sie wieder beantworten. :)

Was du bei den OEM Teilen aber noch beachten solltest, die Federn müssen wieder die richtigen Farbcodes aufweißen und eigentlich muss man die Muttern von der Koppelstange (N0 150 816) welche die Verbindung mit dem Dämpfer ermöglichen, auch immer tauschen. Bei den Sets sind die halt immer dabei.
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
Roar 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 42
Beiträge: 629
Dabei seit: 04 / 2014
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 19.08.2022 - 12:29 Uhr  -  
@KM GTI
Es geht ja nicht nur um Komfort bei "Überdämpft".
Ich sehe das schon ewig... in Relation ;) Ähnlich dessen kam auch schon einer mit 10cm Spurplatten hinten und lobte alles rauf und runter. Natürlich die Optik. Ok sah jetzt auch nicht hässlich aus. Und nicht übertrieben.

Ich dann rein und eine Runde gefahren. Runde ist das Stichwort. Direkt am ersten Kreisverkehr. Rein und wieder raus... man kurbelt sich zu Tode. Und auch der Bogen selbst den man so zurücklegt hat eine ganz andere... Bahn als ohne (oder als Spurplatten eben drum herum).
Angesprochen, er hat nicht verstanden was ich meinte...

Trotzdem: Schön ist was gefällt. Alles gut ;-)
Frau: 6GTI bis 2018. Ich: S3 8P, BHZ, Stufe 2-, viele "Fahrwerkstweaks"
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 28
Beiträge: 3259
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Gewindefahrwerke für den Golf VI GTI  -  Gepostet: 19.08.2022 - 13:02 Uhr  -  
Nur kurz zum Verständnis, 10cm = 100mm, so große Platten gibt es doch nicht und vorallem passen die nie ohne sehr sehr große angeschweißte Bleche.
Glaub du meintest 10mm oder? :)

Sonst bin ich voll bei euch, gefallen tut jedem was anderes und das ist Ok, aber Performance darf man nicht mit Optik gleichsetzen.

Aber genug OT von mir. ;)
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 07.02.2023 - 07:08