schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


H&R tiefe Variante oder die normale!?



Tobi3011 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Neustadt- Glewe__ Mecklenburg- Vorpommern
Alter: 33
Beiträge: 143
Dabei seit: 10 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: H&R tiefe Variante oder die normale!?  -  Gepostet: 10.01.2012 - 17:38 Uhr  -  
Hi .... was würdet ihr mir empfehlen!?

Würde mir gerne das H&R Gewinde holen, doch nun bin ich mir nicht ganz so sicher welches...

Tief ist sehr gut .... aber es darf nur so tief sein das nichts schleift oder anschlägt....

Felgen die ich fahren würde wären die originalen Detroits mit Serienbereifung... Und ich hab DSG falls jemand das wissen möchte...

Nun meine frage an euch... Was ist für mich besser--> tiefe variante (relativ weit oben), oder das normale Monotube (ganz unten)???

Bilder sind natürlich auch gerne gesehen als Anschauungsbeispiel=)
nach unten nach oben
DennyK. 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  MV
Alter: 32
Beiträge: 507
Dabei seit: 10 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: H&R tiefe Variante oder die normale!?  -  Gepostet: 10.01.2012 - 17:41 Uhr  -  
Warum muss den unbedingt H&R sein? das IS Racing von Ingo ist doch auch Top
Mfg Denny

GTI verkauft...jetzt Focus RS fahrer...

Focus RS...vorsprung durch PS
nach unten nach oben
raventhx 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Giesen
Alter: 37
Beiträge: 2940
Dabei seit: 08 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: H&R tiefe Variante oder die normale!?  -  Gepostet: 10.01.2012 - 18:49 Uhr  -  
war damals auch auf der suche nach gewinde Fazit H&R normale Variante soll laut hersteller kein Kontakt mit Antriebswelle haben(wobei es gegenbeispiele gibt) Tiefe Variante schließt das H&r selber nicht aus. Also wenn du kein Kontakt mit der Antriebswelle willst nimm die normale Variante und schraubs nicht bis max runter
Gruß Martin

Mein GTI

Golf VI GTI, 6Gang, Candy ,18Zoll "Detroit", Leder "Vienna", RCD 510, Dynaudio Excite, Xenon, Licht + Sicht Paket...

done:
KW V1 Inox
SAT Nero 8x19 ET45
DTH Klappenaga 76mm ab Turbo *Soundfile*
R-LED Rückleuchten
Adidas Einstiegsleisten
Sitzembleme
Carbon Diffusor, Schweller, Spiegelkappen und Lippe
nach unten nach oben
DSGfreund 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 179
Dabei seit: 12 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: H&R tiefe Variante oder die normale!?  -  Gepostet: 10.01.2012 - 19:08 Uhr  -  
Also wenn dir das hier reicht,dann nimm die normale Version :-)
Das Bild zeigt die normale Version mit vorne 5mm Restgewinde und hinten ca. 15mm
Antriebswelle schlägt nicht an und mit den 7,5x18 passt alles perfekt.

Reicht dir das nicht,dann nimm lieber gleich HR Tief,den mit der normalen Version ist da schluss und mit Tief ist dann nichts :perfekt:

nach unten nach oben
r@bbit 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Leverkusen
Alter:
Beiträge: 3598
Dabei seit: 06 / 2010
Private Nachricht
versteckt
Betreff: Re: H&R tiefe Variante oder die normale!?  -  Gepostet: 10.01.2012 - 20:39 Uhr  -  
o.O



Noch mal zum Mitschreiben:
Der GTI von GTIfreund: H&R Monotube normale Version, vorne 5mm Restgewinde, hinten ca. 15mm, mit 7,5x18
mein GTI (auchDSG): H&R Monotube normale Version, vorne ? Restgewinde, hinten 0mm, mit 8x19

Sieht das beim DSGfreund nicht tiefer aus, besonders der Abstand zum Radlauf, obwohl meine nen Zoll größer sind?


Mein Monotube ist so auf der tiefsten, laut TÜV Gutachten zulässigen Stellung. Vorne ist etwas Restgewinde, hinten nicht.
Ich würde, müsste ich noch mal ein Fahrwerk kaufen und diese Tiefe fahren wollen (ersteres Nein, zweites Ja) dann würde ich auch zu einem IS-Racing PRO SERIES "SPORT" oder dem tiefen H&R (in höchster Einstellung) greifen.
Das tiefe H&R ist dann sicherlich was weicher was aber eben auch die Gefahr des Antriebswellenkontaktes birgt!
Viele Grüße, Jörg
Manchmal muss man was Verrücktes machen und einfach die Karte durchziehen, sonst wird man auf Dauer GAGA. (frei nach MrPrez)

<<< mein Golf VI GTI >>>
nach unten nach oben
DSGfreund 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 179
Dabei seit: 12 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: H&R tiefe Variante oder die normale!?  -  Gepostet: 10.01.2012 - 21:22 Uhr  -  
Das bei mir sind auch die 8x19 BBS CK,nicht die 7,5x18,das war nur auf die Serien Detroit bezogen,weil er die ja fahren will :-)

Und zu Hinten,da hab ich noch 15mm Restgewinde,weil es die Tiefe Hinterachse habe !!! Die hab ich damals mit bestellt,deswegen das Restgewinde... :perfekt:
nach unten nach oben
raventhx 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Giesen
Alter: 37
Beiträge: 2940
Dabei seit: 08 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: H&R tiefe Variante oder die normale!?  -  Gepostet: 10.01.2012 - 21:22 Uhr  -  
naja bei ihm siehts halt tiefer aus weil der schatten "vorteilhaft" fällt vorne+aus anderem Winkel fotografiert ist
Gruß Martin

Mein GTI

Golf VI GTI, 6Gang, Candy ,18Zoll "Detroit", Leder "Vienna", RCD 510, Dynaudio Excite, Xenon, Licht + Sicht Paket...

done:
KW V1 Inox
SAT Nero 8x19 ET45
DTH Klappenaga 76mm ab Turbo *Soundfile*
R-LED Rückleuchten
Adidas Einstiegsleisten
Sitzembleme
Carbon Diffusor, Schweller, Spiegelkappen und Lippe
nach unten nach oben
Tobi3011 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Neustadt- Glewe__ Mecklenburg- Vorpommern
Alter: 33
Beiträge: 143
Dabei seit: 10 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: H&R tiefe Variante oder die normale!?  -  Gepostet: 10.01.2012 - 22:12 Uhr  -  
Oh cool danke für die Antworten erstmal:)

Also ich hab mich eigentlich auf H&R festgelegt weil ich bis jetzt immer gehört habe das es vom restkomfort am besten sein soll... Natürlich soll das nicht heißen das die anderen Fahrwerke schlecht sind oder so:)

DSGfreund: das Auto hab ich live beim ostercruisen gesehen:)

R@bbit : schleift denn nichts bei deiner felgen-fw Kombi? Das die lasche und so
gebogen ist davon gehe ich jetzt mal aus...

Ich sag mal so die Tiefe wie auf den Bildern ist so auch mein Ziel ca... Nur jetzt die frage welches mer Komfort besitzt... Das Monotube ganz unten oder die Tiefe Variante ganz oben?

Würde auch gerne mal Bilder sehen in Verbindung mit 18" also scheut euch nicht davor welche zu Posten:)

@ R@bbit... Wenn es die nicht zu viel Aufwand macht... Könntest du mir ein Maß geben was deine min. Bodenfreiheit ist auf tiefster Einstellung?
Grund liegt darin das ich ein torstopper bei mir in der Einfahrt habe und wenn ich dort nicht rüber komme , komme ich nicht auf mein Hof:(!
nach unten nach oben
DSGfreund 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 179
Dabei seit: 12 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: H&R tiefe Variante oder die normale!?  -  Gepostet: 10.01.2012 - 22:16 Uhr  -  
Ich kann richtung Wochenende mal welche machen mit 18" Detroit und dann reinstellen :-)

Wenn das Wetter mit spielt sollte das aufjedenfall klappen :daumen:

Hast du denn interesse an einem gebrauchten Fahrwerk,meins wird wohl frei im Februar???
nach unten nach oben
Tobi3011 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Neustadt- Glewe__ Mecklenburg- Vorpommern
Alter: 33
Beiträge: 143
Dabei seit: 10 / 2010
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: H&R tiefe Variante oder die normale!?  -  Gepostet: 10.01.2012 - 22:20 Uhr  -  
Ja wenn du das machen würdest mit den Bildern wäre das Wahnsinn:)

Sag mal wo kommst du her? Vielleicht kann man sich ja auch mal treffen:) ich komm aus Mv... 30 km südlich von Schwerin... Für google aus Neustadt- Glewe:)

Und mit dem Fahrwerk hört sich echt interessant an ...
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 30.09.2022 - 18:14