schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Ruhestrom / Kriechstrom? / Batterie Spannung zu niedrig



hasuki 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 124
Dabei seit: 01 / 2016
Private Nachricht
offline
Betreff: Ruhestrom / Kriechstrom? / Batterie Spannung zu niedrig  -  Gepostet: 05.10.2020 - 13:55 Uhr  -  
Mahlzeit Zusammen,

Vorweg: Meine Batterie ist seit gut 3 Jahren verbaut, ich weis gerade auswendig nicht mehr, von welcher Marke. Zumindest müsste sie 72AH und 750A haben, grob. (Ich fahre dazu relativ viel kurzstrecke)

So Folgendes Problem. Sobald das Auto länger als 5 Tage steht und ich das Auto anmache (was völlig Problemlos funktioniert) resettet sich meine Uhrzeit, ESP Fehler leuchtet Auf (verschwindet nach kurzem Links-, und Rechtseingelenke).
Fehlerspeicher ausgelesen. --> Batterie Spannung niedrig.

Bin dann etwas gefahren und habe das Auto wieder abgestellt. Wollte dann direkt im Anschluss den Kofferraum aufmachen, aber das Auto war komplett TOT. Konnte es nichtmal Startet.. Habe dann kurz 2 Minuten gewartet und siehe da, das Auto springt komplett ohne Probleme an.

Also Batteriekabel überprüft, alle Fest. Mein Ruhestrom gemessen, liegt bei 0,05A (Für mich vollkommen o.K.)
Batteriespannung gemessen --> 12,4V.

Woran könnte es nun liegen, das nach ein paar Tagen die Spannung im Keller liegt? Meine Vermutung wäre jetzt als nächstes das die Batterie nen schuss hat, evtl. nen Zellenschaden oder so.


Hat da jemand mehr Ahnung woran es noch liegen könnte?


Mfg Hasuki
Jeder Mensch ist Kunst, gezeichnet vom Leben.

TO-DO:
K04 ?!

DONE:
HFI V2 HG-Motorsport
Friedrich Motorsport DP EWG
Bull-X ESD mit 112mm Endrohre
Bull-X MSD MoLi
UltraWheelz UA9 19" 235/35
Eibach Federn 02-22
HG-Motorsport Turbo Outlet
S3 SUV Technik
APR Stage 2 + DSG Optimierung

Und alles Eingetragen!!! :D
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 3180
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Ruhestrom / Kriechstrom? / Batterie Spannung zu niedrig  -  Gepostet: 05.10.2020 - 17:05 Uhr  -  
Spannung ist ja nicht Kapazität und wenn diese nieder ist, können Fehler mit der Versorgung auftreten.
Warum er aber den Zugang verweigert ist eher weniger mit der Batterie zu erklären. STGs laufen normal, nicht das er dachte er soll noch verriegeln?

Wenn du das Fehlerbild reproduzieren kannst, nehm mal eine andere Batterie um den Fehler besser eingrenzen zu können. Meist ist der naheliegenste Fehler der richtige :)
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
Frank Schaaf 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 45
Beiträge: 70
Dabei seit: 11 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Ruhestrom / Kriechstrom? / Batterie Spannung zu niedrig  -  Gepostet: 05.10.2020 - 21:39 Uhr  -  
Das hate ich mal bei einem Fiat, Auto sprang an ein paar Meter gefahren dann ging keine Servo, ABS leuchtete alle hefer gingen aus.
Da war es die Lichtmaschine.
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 3180
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Ruhestrom / Kriechstrom? / Batterie Spannung zu niedrig  -  Gepostet: 06.10.2020 - 09:58 Uhr  -  
Aber das seltsame Verhalten war ja kurz nach dem Abstellen, da hat die LiMa doch keinen Einfluss mehr.
Bei deinem Beispiel während der Fahrt stimme ich dir voll zu, aber im Stand ohne laufenden Motor also nur Zündung, nicht.

Die Fehler, wie nach dem Abklemmen könnten einen Bezug auf die LiMa haben, aber warum nur kurz nach dem Start?
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
hasuki 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 124
Dabei seit: 01 / 2016
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Ruhestrom / Kriechstrom? / Batterie Spannung zu niedrig  -  Gepostet: 09.10.2020 - 14:30 Uhr  -  
Fehler hab ich ja leider keine, werde morgen mal die LiMa testen. Meine vermutung ist jedoch, das sie ohne probleme läuft, aber das sehe ich ja dann.

Habe leider keine Zweite Batterie zur Verfügung. Spätestens nächstes Jahr werde ich dann eine neue Batterie kaufen.

Danke erstmal.

Hasuki
Jeder Mensch ist Kunst, gezeichnet vom Leben.

TO-DO:
K04 ?!

DONE:
HFI V2 HG-Motorsport
Friedrich Motorsport DP EWG
Bull-X ESD mit 112mm Endrohre
Bull-X MSD MoLi
UltraWheelz UA9 19" 235/35
Eibach Federn 02-22
HG-Motorsport Turbo Outlet
S3 SUV Technik
APR Stage 2 + DSG Optimierung

Und alles Eingetragen!!! :D
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 3180
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Ruhestrom / Kriechstrom? / Batterie Spannung zu niedrig  -  Gepostet: 09.10.2020 - 15:10 Uhr  -  
Dann viel Erfolg.
Fehler meinte ich die Uhrzeit und ABS/ESP, berichtest einfach nach deinem Test ;)
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
hasuki 
Registriert
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 124
Dabei seit: 01 / 2016
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Ruhestrom / Kriechstrom? / Batterie Spannung zu niedrig  -  Gepostet: 28.10.2020 - 09:57 Uhr  -  
Update:

LiMa funktioniert.

Hab noch festgestellt. Sobald ich die Zündung an mache oder eben auch das Auto starte, das dann das Radio auch länger braucht zum starten (RNS310).

Ich war dann demletzt beim Baumarkt einkaufen. Komme zurück zum auto und bekomme es nicht gestartet.

macht nur RR krrrchRRRkrchhRRkrch xDxD Dann kam Fehler "wahlhebel auf P/N" "ESP Fehler"
...

Also Batterie gewechselt und nun funktioniert wieder alles wie Butter. Radio startet Sofort..

Denke also das es wirklich die Batterie war.

Grüße Hasuki



EDIT: Hatte auch das Problem, das nach dem Starteten das Auto gerne mal auf 1.400Umdr / 1.600Umdr dreht zum warm werden. Ob das damit zusammen hängt? das ist jedoch nun auch verschwunden.
Jeder Mensch ist Kunst, gezeichnet vom Leben.

TO-DO:
K04 ?!

DONE:
HFI V2 HG-Motorsport
Friedrich Motorsport DP EWG
Bull-X ESD mit 112mm Endrohre
Bull-X MSD MoLi
UltraWheelz UA9 19" 235/35
Eibach Federn 02-22
HG-Motorsport Turbo Outlet
S3 SUV Technik
APR Stage 2 + DSG Optimierung

Und alles Eingetragen!!! :D
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 28.10.2020 - 09:59 Uhr von hasuki.
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 27
Beiträge: 3180
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Ruhestrom / Kriechstrom? / Batterie Spannung zu niedrig  -  Gepostet: 28.10.2020 - 14:28 Uhr  -  
Freut mich, dass es "nur" die Batterie war. :)
Schwankende Drehzahl kann was mit dem Lastmanagement zu tun haben, also mit der Batterie.
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 02.07.2022 - 04:44